• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Jahreshauptversammlung des CDU Stadtverbandes

Recht zufrieden mit dem Besuch seiner Mitglieder zeigte sich der CDU Stadtverbandsvorsitzende Walter Köbbing. „Dafür, dass keine Wahlen anstehen und die Tagesordnung eher unspektakulär ist, sind noch viele Mitglieder meiner Einladung gefolgt“, so Köbbing.

Der Landtagsabgeordnete Guido Ernst und Bürgermeister Herbert Georgi richteten freundliche Grußworte an die Versammlung. Sie berichteten innerhalb ihrer Zuständigkeiten aus der Vergangenheit und gaben zusätzlich einen Ausblick in die Zukunft. Hier interessierte die Versammlung natürlich vorrangig die im nächsten Jahr anstehende Bürgermeisterwahl. Köbbing gab bekannt, dass aus den Reihen des Vorstandes eine Findungskommission gebildet wurde. Im Laufe der kommenden Wochen muss der Fokus auf die Kandidatensuche bzw. Auswahl gerichtet werden. Ziel sei es, so der Tenor, im Herbst eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, bei der den Mitgliedern einige Kandidaten vorgestellt werden sollen. Es liegt dann an der Versammlung, sich für einen der vorgestellten Bewerber zu entscheiden.

Der stellvertretende Vorsitzende Heinz-Peter Hammer berichtete aus dem Kreistag. Für seine tatkräftige Unterstützung, insbesondere auf Kreisebene, dankte Köbbing ihm mit einem Weinpräsent.

Zum Abschluss wählte die Versammlung noch Delegierte und Ersatzdelegierte für den nächsten Kreisparteitag, bei dem dann ein neuer Kreisvorstand gewählt wird.

IMG 1260 BA


© CDU Remagen 2018 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND