• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU-Stadtratsfraktion bedankt sich bei allen Kandidatinnen und Kandidaten

Es war der Remagener CDU –Stadtratsfraktion ein wichtiges Anliegen, sich bei möglichst vielen der bei der Kommunalwahl im Stadtgebiet Ende Mai für die CDU angetretenen Kandidatinnen und Kandidaten zu bedanken: Zu bedanken für ihre Bereitschaft sich generell für das Funktionieren unserer Demokratie einzusetzen, für ihre Kandidatur speziell für die CDU und natürlich auch für die tatkräftige Mitwirkung im Wahlkampf.

Aus diesem Grund hatte die Fraktion um ihren Vorsitzenden Heinz-Peter Hammer in das Hotel-Restaurant „Rhein-Ahr“ in Kripp eingeladen, um bei kühlen Getränken und leckeren Häppchen die Wertschätzung für dieses Engagement zu zeigen.

Nahezu alle der angetretenen Kandidatinnen und Kandidaten haben sich in vielfältiger Weise bei der Vorbereitung auf die Kommunalwahl mit eingebracht, sei es beim Aufstellen des Wahlprogramms, bei der Präsenz an den zahlreichen Ständen und Veranstaltungen, bei der Erstellung und Verteilung von Flyern und Plakaten oder auch bei der Betreuung der Onlinepräsenz www.cdu-remagen.de und in den sozialen Netzwerken. „Ohne eine Verteilung all dieser Aufgaben auf viele Schultern wäre es für einzelne nicht zu schaffen gewesen“, so Heinz-Peter-Hammer.

Naturgemäß hat es leider nicht bei allen Kandidaturen für einen der ersehnten Sitze im Stadtrat oder den Ortsbeiräten gereicht. Aus diesem Grund hat die CDU im Verlauf der gelungenen Veranstaltung auch direkt das Interesse abgefragt, sich als sachkundige Bürger in die Ausschussarbeit mit einzubringen. So gelingt es, Demokratie zu leben und interessierte Bürgerinnen und Bürger in die politische Arbeit vor Ort mit einzubinden.


© CDU Remagen 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND