• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Pressemitteilung: Viele CDU-Ideen für Oberwinter und Rolandseck vorgestellt

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit gerne wahr, gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Guido Ernst und der CDU-Ortsvorsteherkandidatin Rita Höppner einige Stellen in Oberwinter und auch Rolandseck abzugehen und ihre Ideen und Anregungen anzubringen.

Im Vorfeld hatte sich der Vorstand des Ortsverbandes Gedanken gemacht, welche Lokalitäten in Oberwinter und Rolandseck zurzeit und auch in naher Zukunft besonders interessant für eine solche Diskussion vor Ort sind.

So waren die Situation an der B 9, insbesondere am südlichen Ortseingang, der Zustand an der Turnhalle der Grundschule („Glaspalast“), das Bahnhofsumfeld, der alte Ortskern, die Grünanlagen an der B 9, aber auch der Parkplatz an der Fähre Rolandseck Halte, an den jeweils zunächst die Pläne der CDU vorgestellt wurden, aber im Anschluss diese mit den Teilnehmern auch diskutiert wurden. Es konnten wertvolle Anregungen aus der Bevölkerung gesammelt werden, die es nun gilt, in das Programm der CDU Oberwinter für die nächsten Jahre mit aufzunehmen.

Glaspalast2

Foto (CDU) vor dem „Glaspalast“, u.a. mit MdL Guido Ernst, amtierender Ortsvorsteher Norbert Matthias, Ortsvorsteherkandidatin Rita Höppner und Ortsverbandsvorsitzender Werner Jung


© CDU Remagen 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND